Als ihre Herzen stehen blieben

Erstellt am 13. November 2016 von Martin  |  Keine Kommentare »

Erschienen in der FRANKFURTER ALLGEMEINE SONNTAGSZEITUNG (FAS) und FAZ.NET (13.11.2016)

Von Martin Benninghoff, Katrin Hummel, Estelle Marandon und Jennifer Wiebking

Heute vor einem Jahr griffen islamistische Attentäter Paris an. Sie töteten 130 Menschen. Opfer, Hinterbliebene und Bewohner der Stadt erzählen

Ihr Jahr nach dem Bataclan-Anschlag

Erstellt am 25. Oktober 2016 von Martin  |  Keine Kommentare »

Artikel in der FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG und auf FAZ.NET (mit Videointerviews, erschienen am 25.10.2016)

Von Martin Benninghoff

Im November 2015 töteten Terroristen fast 90 Menschen im Pariser Bataclan. Julia und Thomas Schmitz aus Köln überlebten – und kehren nun zum

TV-Tipp: Inside Nordkorea

Erstellt am 19. Oktober 2016 von Martin  |  Keine Kommentare »

ARD-Dokumentation über das Innenleben des abgeschotteten Staates. Die Filmemacher porträtieren eine Familie – das Drehbuch ist natürlich von den nordkoreanischen Behörden mitgeschrieben.

Hier geht es zur Ankündigung.

AfD-Hochburg: „Das ist doch alles am Ende hier“

Erstellt am 19. September 2016 von Martin  |  Keine Kommentare »

Reportage aus Berlin, erschienen bei FAZ.NET (19.09.2016)

Von Martin Benninghoff

Am östlichen Rand Berlins, in Marzahn-Hellersdorf, hat die AfD bei der Wahl in Berlin teils kräftig abgeräumt. Ein Besuch am Tag nach der Wahl in einem Bezirk, der zwischen Hoffen

„Wo sind die jungen Spitzenleute der CDU“?

Erstellt am 18. September 2016 von Martin  |  Keine Kommentare »

Erschienen bei FAZ.NET (18.09.2016)

Von Martin Benninghoff

Bei der Wahlparty der CDU im Berliner Abgeordnetenhaus herrscht im Angesicht der Wahlniederlage fast heitere Stimmung. Bis der Spitzenkandidat kommt.

Es gibt ihn ja, diesen Effekt der Erleichterung im Angesicht der Katastrophe, wenn …

„Die CDU sollte sich weiter rechts positionieren“

Erstellt am 18. September 2016 von Martin  |  Keine Kommentare »

Erschienen bei FAZ.NET (18.09.2016)

Interview von Martin Benninghoff

Eberhard Diepgen, Jahrgang 1941, war vor der Wende fünf Jahre und danach von 1991 bis 2001 Regierender Bürgermeister des wiedervereinigten Berlin. Das letzte Stadtoberhaupt, das die CDU stellen konnte.

Herr Diepgen,

Flüchtlinge…und was sonst?

Erstellt am 18. September 2016 von Martin  |  Keine Kommentare »

Von Martin Benninghoff

Die AfD will den „etablierten“ Parteien bei der heutigen Wahl zu Leibe rücken. Aber reicht es dafür aus, auf Merkels Flüchtlingspolitik zu schimpfen? Ein Besuch in zwei sehr unterschiedlichen Berliner Bezirken, in denen die AfD erfolgreich sein

Passgenau

Erstellt am 10. August 2016 von Martin  |  Keine Kommentare »

Kommentar bei FAZ.NET (10.08.2016)

Von Martin Benninghoff

Einmal mehr fordern Unionspolitiker die Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft. Aber würde das etwas an mangelnder Loyalität zum Staate ändern?

In so gut wie keiner Integrationsdebatte darf sie offenbar fehlen, die Forderung nach Abschaffung …

Ein gesundes Maß an Streitlust

Erstellt am 06. August 2016 von Martin  |  Keine Kommentare »

Erschienen bei FAZ.NET (06.08.2016)

Von Martin Benninghoff

Justizminister Heiko Maas wünscht sich mehr Politisierung statt Polarisierung. Dabei sind beides zwei Seiten derselben Medaille. Warum wir eher mehr als weniger Streitlust brauchen, zeigt in diesen Tagen die Debatte um Ditib.

Bundesjustizminister …

„Die AfD ist eine klar rechtspopulistische Partei“

Erstellt am 21. Juli 2016 von Martin  |  Keine Kommentare »

Erschienen bei FAZ.NET (21.07.2016)

Von Martin Benninghoff

Wenn die AfD „rechtspopulistisch“ ist – sollte man die Linkspartei dann nicht „linkspopulistisch“ nennen? Einige Leser von FAZ.NET plädieren für die begriffliche Gleichbehandlung der beiden Parteien. Nur: Stimmt das inhaltlich? Wir haben bei